Allgemein

4. Herner Azubi Speed-Dating (Rückblick)

2021-06-22T18:01:53+02:00

Herner Azubi-Speed-Dating erstmalig online Im Zeitraum vom 19. April bis 19. Mai fand das 4. Herner Azubi-Speed-Dating statt – diesmal aber online! Herner Jugendliche und Unternehmen konnten mit Nutzung einer Online-Plattform Ausbildungsplätzen matchen. Es war ein voller Erfolg: 60 Herner Unternehmen nahmen teil. Rund Herner 900 Jugendliche informierten sich in diesem Zeitraum auf der Plattform. Dennoch wünschen sich alle Partner (Stadt Herne, Agentur für Arbeit Herne, Kreishandwerkerschaft Herne, Handwerkskammer Dortmund, IHK Mittleres Ruhrgebiet, Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen, Regionalagentur Mittleres Ruhrgebiet (RMR) und Herne.Business), dass das 5. Herner Azubi-Speed-Dating wieder in Präsenz stattfinden kann.

4. Herner Azubi Speed-Dating (Rückblick)2021-06-22T18:01:53+02:00

Starten in Herne und im Vest

2021-01-14T10:51:31+01:00

Startercenter bei Herne.Business bietet Onlineseminare an Das vergangene Jahr hat uns vor unvorhersehbare Herausforderungen gestellt. Besonders die Existenzgründerinnen und -gründer und junge Unternehmen waren und sind noch immer von den Auswirkungen betroffen. Gerade in solchen Zeiten wird deutlich, wie wichtig eine gute Vorbereitung auf die Selbstständigkeit ist: Angefangen bei den Grundlagen der Selbstständigkeit, Einnahmen-Überschuss-Rechnung oder virtuellen Vertriebswegen. Um trotz der Kontaktbeschränkungen bestmögliche Unterstützung zu bieten, haben die Startercenter bei Herne.Business und des Kreises Recklinghausen das kostenlose Seminarangebot „Starten in Herne und im Vest“ der aktuellen Situation angepasst: Im ersten Halbjahr finden alle Veranstaltungen online statt. Auch die Anzahl der Webinare ist [...]

Starten in Herne und im Vest2021-01-14T10:51:31+01:00

Corona: Hilfe für Solo-Selbstständige

2020-12-02T12:25:44+01:00

Herne.Business bietet Corona-Hotline Seit Monaten brechen Aufträge weg und die konkrete Lebens- und Erwerbslage wird zunehmend schwieriger: Im Gespräch mit Solo-Selbstständigen wird deutlich, dass häufig Verwirrung über Hilfsmaßnahmen herrscht und der Überblick fehlt. Herne.Busi­ness fasst das Wichtigste zusammen: November- und Dezemberhilfen Seit Mittwoch, dem 25. November 2020, können Solo-Selbst­ständige eine außerordentliche Wirtschaftshilfe („Novemberhilfe bzw. Dezemberhilfe“) beantragen. Von der November- bzw. Dezemberhilfen profitieren diejenigen, deren Kundenkreis direkt oder indirekt von der Anordnung, den Betrieb im November und Dezember zu schließen, betroffen sind. Es wird ein Zuschuss von bis zu 75 Prozent vom Vorjahresumsatz gewährt, anteilig für die Anzahl an Schließungstagen. Diese Hilfen [...]

Corona: Hilfe für Solo-Selbstständige2020-12-02T12:25:44+01:00

Corona-Hilfen: November-Rettungsschirm

2020-11-18T03:08:49+01:00

Neue Corona-Hilfen: So sieht der November-Rettungsschirm aus Ein paar Tage nach Beginn der geschärften Maßnahmen verkündet die Bundesregierung nun, wie genau die versprochenen Novemberhilfen mit einem Finanzvolumen von voraussichtlich ca. 10 Milliarden Euro aussehen. Die vom Teil-Lockdown betroffenen Unternehmen sollen voraussichtlich Ende November erste Zahlungen aus der „Novemberhilfe“ erhalten. Soloselbständige erhalten eine Abschlagszahlung von bis zu 5.000 Euro, andere Unternehmen bis zu 10.000 Euro. Das Verfahren der regulären Auszahlung der Novemberhilfen werde parallel vorbereitet und finalisiert, damit es unmittelbar im Anschluss an die Abschlagszahlungen gestartet werden kann. Antragsberechtigung: Antragsberechtigt sind direkt von temporären Schließungen betroffene Unternehmen, Selbstständige, Vereine und Einrichtungen. [...]

Corona-Hilfen: November-Rettungsschirm2020-11-18T03:08:49+01:00

Offen für Tatendrang

2020-11-03T20:21:04+01:00

Herne ist Partner der RVR-Standortmarketingkampagne ?Stadt der St?dte? Pressemeldung vom?01. September 2020 ?open?: Mit diesem klaren Bekenntnis startet die Standortmarketingkampagne des Regionalverbandes Ruhr (RVR) f?r die Metropole Ruhr #wenndannhier in eine neue Phase. Herne wiederum bekennt sich mit einem sichtbaren Zeichen zur Region und der Kampagne: Vom Gasometer auf Hibernia ist auf einem ca. 15 x 30 Meter gro?en Banner weithin sichtbar, dass Herne ?offen f?r Tatendrang? ist. RVR-Regionaldirektorin Karola Gei?-Netth?fel betont, wie wichtig das Bekenntnis der St?dte wie Herne zur Standortmarketingkampagne ist: ?Nur gemeinsam k?nnen wir die Weichen stellen, damit die Chancen der Metropole Ruhr f?r ein beschleunigtes Wirtschaftswachstum [...]

Offen für Tatendrang2020-11-03T20:21:04+01:00

Besuch aus Utrecht auf das nächste Jahr verschoben

2020-11-10T12:08:10+01:00

Besuch aus Utrecht auf das nächste Jahr verschoben Master-Studierende erkunden Wanne erst wieder 2021 Pressemeldung vom 17. Juni 2020 Fast war es schon zur Tradition geworden: Gemanagt von der Go Between GmbH, wird Wanne seit einigen Jahren einmal im Jahr von Studierenden aus Utrecht erkundet. In diesem Jahr muss der Besuch wegen Corona ausfallen. Mit Bedauern sagte Utrecht ab ? bestehende Hygienevorschriften der Universit?t lassen eine Exkursion im September nicht zu. Auf Wanne aufmerksam geworden war man durch das Kreativ.Quartier und die von hier ausgehenden Impulse. Im Fokus der Studierenden stehen die kreative Umnutzung von Immobilien, auch durch ?Urbane Produktion? ? [...]

Besuch aus Utrecht auf das nächste Jahr verschoben2020-11-10T12:08:10+01:00

Absage an die EXPO REAL

2020-09-02T10:06:51+02:00

Absage an die EXPO REAL Metropole Ruhr verzichtet auf Teilnahme an der diesj?hrigen Internationalen Immobilienmesse in M?nchen Herne, 09. Juni 2020 STATEMENT des Gesch?ftsf?hrers der WFG Herne mbH, Holger Stoye: ?Die EXPO REAL steht f?r produktives Networking und ein hochwertiges Informationsangebot. Die drei Messetage sind in der Regel vollgespickt mit Terminen. Bei dem Dialog zwischen Anbietern, Entwicklern und Nutzern geht es darum, Projekte, Gesch?fte und Investments zu initiieren und weiterzuentwickeln. Wir k?nnen uns nicht vorstellen, wie Begegnungen ? seien sie geplant oder wie es dem Messecharakter entspricht spontan ? unter Corona effektiv stattfinden sollen, wenn Auflagen bez?glich Gesundheitsschutzes und Abstandsregeln [...]

Absage an die EXPO REAL2020-09-02T10:06:51+02:00

Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad im Juni

2020-09-02T10:21:50+02:00

Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad im Juni Zwei Experimente: ?HEIMAT Wanne" und ?Heroes for free? Pressemeldung vom?3. Juni 2020 Heimat? Ein ?verbrannter? Begriff? Missbraucht und vereinnahmt von bestimmten Ideologien? Klischee? Oder doch die Antwort auf die Frage: ?Bin ich hier am richtigen Ort?? Was macht diesen Ort zu ?meinem? Ort, der mir vertraut ist und an dem ich mich wohlf?hle? Die Verwendung des Begriffs??Heimat??darf und soll Denkanst??e geben - im Juni im ?Hallenbad?. Linda Heldt, die sich im Rahmen ihrer Bachelorarbeit mit dem Thema Heimat besch?ftigt, wird sich dem Thema kreativ n?hern. Unter Ber?cksichtigung der Einschr?nkungen durch Corona sind verschiedene Events geplant, [...]

Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad im Juni2020-09-02T10:21:50+02:00

Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad im Mai

2020-09-02T10:22:43+02:00

Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad im Mai Jazz-Konzert umsonst und drinnen ? als Livestream Pressemeldung vom?8. Mai 2020 Corona-gebeutelt, aber mit unverminderter Energie l?uft das geplante Mai-Programm im Kreativ.Quartier Wanne im Krisenmodus. Vorerst verzichten muss Wanne auf das komplette Programm von ?Wanne schl?gt Wellen?, das Anja Balzer ganz im Sinne von ?wanne.2020plus? konzipiert hat. Urspr?nglich bestehend aus mehr als 25 Angeboten verteilt auf den Monat Mai, sollte ?Wanne schl?gt Wellen? das Kreativ.Quartier ?ber die Grenzen Wannes hinaus strahlen lassen. K?nstler aus ganz Deutschland hatten ihr Kommen zugesagt. Nun kann das Programm nur in kleinen Teilen laufen ? da, wo es eine digitale [...]

Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad im Mai2020-09-02T10:22:43+02:00

WFG startet Projekt „herne.kreativ.atlas“

2020-11-03T20:22:15+01:00

WFG startet Projekt "herne.kreativ.atlas" Online-Erhebung zu Serviceleistungen der Herner Kreativwirtschaft Pressemeldung vom 06. März 2020 Potenziale der Kreativwirtschaft als Service für bestehende Unternehmen werden in der eigenen Stadt häufig unterschätzt oder nicht wahrgenommen. Viele Herner Unternehmen, die Kreativleistungen benötigen, orientieren sich daher an Angeboten außerhalb der Stadt. Dabei gibt es häufig auch vor Ort ein geeignetes Angebot. Das WFG-Projekt "herne.kreativ.atlas" will Transparenz schaffen und den Transfer von Angebot und Nachfrage erleichtern. Am Anfang steht eine Bestandsaufnahme: Welche Akteure mit welchen Leistungen gibt es in Herne? Um dies zu erfahren, können Akteure aus der Kreativwirtschaft bis zum 31. März an einer Online-Erhebung [...]

WFG startet Projekt „herne.kreativ.atlas“2020-11-03T20:22:15+01:00
Nach oben