Ab dem 15.04.2024 wird die Gemeinnützige Beschäftigungsgesellschaft Herne (GBH) die Cafeteria im Innovationszentrum am Westring 303 betreiben. In den ersten Wochen werden täglich (Mo-Fr) zwischen 8:00 und 14:00 Uhr zunächst belegte Brötchen, Salate und Snacks angeboten. An zwei Tagen in der Woche ist geplant, zusätzlich einen warmen Mittagstisch ins Programm aufzunehmen.

Der Cafeteriabetrieb mit täglich warmem Mittagstisch beginnt ab Mitte Mai 2024. Mit der Übernahme der Cafeteria wird ab sofort und exklusiv die Bewirtung der Tagungsräume von der GBH übernommen.

Wenn Sie Interesse haben, über den wöchentlichen Speiseplan informiert zu werden, werfen Sie einfach Ihre Visitenkarte an der Cafeteria in die dafür aufgestellte Box. Aktuelle Informationen stellen wir auch auf dieser Cafeteria-Seite zur Verfügung.

Eine direkte Kontaktaufnahme kann zudem über die Ansprechpartnerin Claudia Lenger unter der Telefonnummer 02323 16-9157 oder per Mail (claudia.lenger@gbh.herne.de) erfolgen.

Die GBH ist eine gemeinnützige Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft. Als Tochtergesellschaft der Stadt Herne bietet sie eine Vielzahl an Dienstleistungen für erwerbslose Herner Bürger*innen zur Verbesserung ihrer Arbeits- und Ausbildungschancen an und als zugelassener Bildungsträger nach der Ausbildungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZAV) unterliegt sie hohen Qualitätsstandards.

Speiseplan KW 22

Montag, den 27.05.2024:
Backkartoffel, wahlweise mit:

  • Champignonfüllung mit Tofu 5,50 €
  • Speck und Zwiebeln 4,90 €
  • Heringsstipp 5,50 €
  • Käse oder Kräuterquark 4,50 €

Dienstag, den 28.05.2024:
Gebackenes Gemüse im Teigmantel mit hausgemachtem Aioli 5,50 €

Mittwoch, den 29.05.2024:
Lauchsuppe ohne Hackbällchen 4,90 €; Lauchsuppe mit Hackbällchen 5,90 €