Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

 

Inhalt Der virtuelle Herner Förder-Freitag ist unser Service für alle Herner Unternehmen. Regelmäßig und zu relevanten Themen in Unternehmen informieren wir Sie mit dem komprimierten 45-Minuten-Format über Förderprogramme von Bund und Land. Sie erfahren, wie Sie von Zuschüssen und Leistungen profitieren können. Der Herner Förder-Freitag richtet sich an Kleinstbetriebe wie auch mittlere und große Unternehmen vor Ort.

Nutzen Sie gleich unser kostenloses Angebot!

Zielgruppe Herner Unternehmen
Thema Seit dem 01. Januar 2022 ist das Herner Stadtgebiet bis zunächst Ende 2027 Fördergebiet des Regionalen Wirtschaftsförderungsprogramms (RWP). Das Regionale Wirtschaftsförderungsprogramm fördert aus Mitteln der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ Investitionsvorhaben der gewerblichen Wirtschaft.

Ab dem 01. Januar 2022 können Herner Unternehmen Investitionskostenzuschüsse bis zu 50 % erhalten. Ziel ist die Verbesserung der Einkommensstruktur und die Stärkung der regionalen Wirtschaftsstruktur. Diese Unternehmen können einen Zuschuss für Investitionen erhalten, durch die Dauerarbeitsplätze neu geschaffen oder gesichert werden.

Sie können den Zuschuss insbesondere für folgende Vorhaben beantragen:

  • Errichtung einer neuen Betriebsstätte, ausgenommen reine Betriebsverlagerungen
  • Erweiterung einer bestehenden Betriebsstätte
  • erstmaliger Erwerb bzw. erstmalige Errichtung einer Betriebsstätte innerhalb von 5 Jahren nach Gründung
  • Übernahme einer von Stilllegung bedrohten Betriebsstätte
  • Diversifizierung der Produktion einer Betriebsstätte in vorher dort nicht hergestellte Produkte und grundlegende Änderung des gesamten Produktionsprozesses einer bestehenden Betriebsstätte
Referentin Laura Kleine-Wilke, NRW.BANK
Kooperation
 NRW.BANK

 

Nach oben