Klima:Wasser – Intelligentes Wassermanagement für Unternehmen

Lade Veranstaltungen
Inhalt Zunehmende Extremwetterereignisse erhöhen das Überflutungsrisiko auf dem Firmengelände und in Gebäuden. Steigende Kosten und Gebühren belasten Unternehmen zusätzlich. Es lohnt sich daher, in intelligentes Wassermanagement zu investieren: Wie kann man Regenwasser auffangen und als Prozesswasser nutzen? Wie lässt sich Wasser versickern statt es in die Kanalisation zu leiten? Eine Vielzahl von – häufig einfach umzusetzenden – Maßnahmen beugt Schäden vor und spart Kosten.
Zielgruppe Unternehmen
Thema Expert*innen aus Wissenschaft, Kommunen und Unternehmen geben Ihnen hier Hintergrundinformationen und konkrete Lösungsvorschläge.

Prof. Dr. Dr. Höppe, Experte für Naturgefahren und Klimawandel und bis 2018 Leiter der GeoRisikoForschung des weltweit größten Rückversicherers Munich Re, wird in seiner Keynote über die Folgen des Klimawandels für die Wirtschaft aus der Sicht einer Versicherung sprechen. Nach einer Paneldiskussion geben Ihnen drei Breakoutsessions die Gelegenheit, erfolgreiche Umsetzungsbeispiele kennenzulernen und mit den Speaker*innen und anderen Teilnehmer*innen in den Austausch zu gehen.

•    Session 1: Regenwasser – Mehrwert statt Kosten
•    Session 2: Überschwemmungsschutz: Katastrophe(n) vorbeugen
•    Session 3: Kommune und Unternehmen: Win-Win-Kooperationen aufbauen

Im Anschluss haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, über unsere B2B-Innovationsplattform Matchmaker.Ruhr weitere Kontakte zu knüpfen und in den direkten Austausch per Speeddating in 1:1 Videochats zu kommen.

Referent*innen  siehe Thema
Anmeldung Anmeldelink

Nach oben