Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Inhalt Du möchtest ein Unternehmen gründen oder vielleicht sogar übernehmen und stehst vor entscheidenden
Kreditgesprächen. Und sofort stellt sich die Frage: Wie schätzen Banken und Sparkassen mich und mein
Vorhaben ein? Wie „ticken“ Banken und Sparkassen? Wie kann ich mich optimal auf ein Kreditgespräch
vorbereiten? Wie muss ich argumentieren und was sollte ich besser unterlassen? Anhand praktischer
Beispiele erhältst Du Antworten auf Deine Fragen zu deinem Weg ins erfolgreiche Bankgespräch.
Zielgruppe Existenzgründerinnen und -gründer sowie junge Unternehmen
Themen
  • Banken und Sparkassen – Das „unbekannte Wesen“ verstehen
  • Erfolgsfaktoren im Bankgespräch und die Psychologie des Other People Money
  • Optimale Vorbereitung und Gestaltung der einzureichenden Unterlagen
  • Umgang mit kritischen Punkten und die richtige Art, auf kritische Fragen zu antworten
  • Vom Bittsteller zum Geschäftspartner: Persönliche und mediale Präsentation
  • Strategie und Taktik, um die Wahrscheinlichkeit einer Kreditzusage zu erhöhen
  • Die Bank braucht Sicherheiten? Wieviel und geht es auch ohne Sicherheiten?
  • Ein Nein ist ein Nein. ABER was kann man tun, wenn sich ein NEIN andeutet?
  • Kooperativer Umgang mit dem Kreditrisiko: Ein Weg zur Kreditzusage?
  • Kreditzusage und/oder günstige Konditionen: Feilschen oder was ist das Ziel?
  • Reporting, Controlling sowie die Quartals- und Jahresgespräche
Referent Michael Toberg, Gründungs- und Unternehmensberater, Dülmen
Anmeldung STARTERCENTER Kreis Recklinghausen
Tel.: 0 23 61 – 53 43 30
E-Mail: startercenter@kreis-re.de
Kooperation  STARTEN in Herne und im Vest
Nach oben