Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad im Februar

Wellness, Jazz und Beratung

Pressemeldung vom?31. Januar 2020

Jazz, Wellness und ein Beratungstag f?r Start-ups: Das Kreativ.Quartier bietet im kommenden Monat wieder ein Programm, das die unterschiedlichen Elemente der Kreativwirtschaft umfasst.

Am zweiten Montag im Monat ? im Februar ist das der 10. Februar ? kommen Liebhaber feinster Jazzmusik auf ihre Kosten: Bei ?jazz im hallenbad # 3? bietet Patric Siewert mit ?The Four? eine ganz besondere Besetzung mit Schlagzeug, Bass-Gitarre, Drums, Fl?gelhorn und Trompete. ?Special guest? ist der K?lner Matthias Bergmann, weltbekannter Trompeter und Fl?gelhornist des Modern Jazz, der schon jetzt auf eine au?erordentlich erfolgreiche Karriere zur?ckblicken kann. Er ist Gewinner mehrerer Jazzpreise, Mitgr?nder des ?Cologne Contemporary Jazz Orchestra? und war Mitglied zahlreicher bekannter Formationen, z.B. Peter Herbolzheimers ?Rhythm Combination and Brass?. 2008 erschien sein erstes eigenes Album. Seit 2001 lehrt er Trompete an der ?Glen Buschmann Jazzakademie? in Dortmund; seit 2008 hat er einen Lehrauftrag f?r Jazztrompete an der Musikhochschule K?ln. Die Besucher des Konzerts erwartet eine Mischung aus eigenen und von ?The Four? neu arrangierten bekannten Kompositionen.

Den kompletten Februar und M?rz geh?rt das Hallenbad Christina Sawartowski, die dort ein umfangreiches Kursprogramm mit verschiedenen Entspannungstechniken und Tierverhaltensberatung anbietet. Das Programm ist gedacht f?r Menschen, die gro?em Stress ausgesetzt sind und sich unausgeglichen f?hlen. Es verhilft ihnen wieder zu mehr Ausgeglichenheit und zeigt einen Weg zur inneren Mitte. Christina Sawartowski ist zertifizierte Entspannungstrainerin und Seminarleitern f?r Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Resilienz- und Burnout-Beratung. Au?erdem bringt sie Menschen- und Tierwohl zusammen. Als Mitbegr?nderin und 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins Pfotengl?ck Herne e.V., hat sie sich auch als Tierverhaltensberaterin zertifizieren lassen. Viele unerw?nschte Verhaltensweisen, die Haustiere zeigen, werden oftmals vom Halter fehlerhaft interpretiert und k?nnen daher nicht behoben werden. Hier hilft Christina Sawartowski bei der ??bersetzung? und bietet mit Therapiepl?nen L?sungen, die dem Tier helfen, die unerw?nschten Verhaltensweisen abzulegen und es gleichzeitig dem Tierhalter erm?glichen, sein Tier in seiner Natur besser zu verstehen.
Allein im Februar gibt es neun Angebote, vom Workshop zur richtigen K?rperhaltung oder zu Entspannungstechniken ?ber Phantasiereisen und Vortr?ge zur Stressbew?ltigung, beginnend mit dem Workshop ?Finde deine innere Ruhe ? Einf?hrung in Entspannungstechniken am 7. Februar. Am 28. Februar gilt das Augenmerk bei einem Vortrag von Udo Bellack, Achtsamkeitscoach, Resilienz- und Burnout-Berater allen, die im Beruf unter Stress leiden: ?Ver?nderungen im Berufsfeld bringen Stress ? Achtsamkeit bringt Ruhe?. Zu allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Das WFG-STARTERCENTER bietet am 7. Februar wieder den monatlichen Info- und Beratungstag. Herner Gr?nderinnen und Gr?nder aus allen Bereichen der Kultur- und Kreativwirtschaft k?nnen ihr Vorhaben intensiv in einem pers?nlichen Gespr?ch mit Beraterin Susanne Stegemann diskutieren. Eine Anmeldung ist allerdings zwingend erforderlich; wer einen festen Termin vereinbaren will, kann vorher anrufen (02323. 925 388) oder Kontakt per E-Mail unter?ed.enreh-gfw@nnamegets?aufnehmen.

Details, Termine und Anmeldem?glichkeit zu den einzelnen Veranstaltungen auf der?Website der WFG?oder der?Facebookseite?des Kreativ.Quartiers.